Eurolotto – bis wann spielen?

Sie sind hier:
< Zurück

Da unter Eurolotto verschiedene europäische Lotterien verstanden werden, namentlich EuroJackpot und EuroMillions, gibt es demnach auch unterschiedliche Annahmeschlüsse.

Für EuroJackpot kann man seinen Spielschein/Tipps bis zu jedem Freitag um 19 Uhr abgeben (bei Lottohelden.de bis 19.10 Uhr). Dann kann der Spieltipp noch bei dieser jeweiligen Ziehung teilnehmen. Falls man seinen Spielschein später abgibt (z.B. online), so nimmt er automatisch bei der kommenden Ziehung in der folgenden Woche teil.

EuroMillions hat hingegen zwei Ziehungen pro Woche. Diese sind am Dienstag und am Freitag. Der jeweilige Annahmeschluss ist um 20.30 Uhr (bei Lottohelden.de sogar um 20.40 Uhr). Damit man also am Dienstag mit seinen Zahlen teilnehmen will, so muss man bis Dienstag um 20.30 Uhr seinen Tipp abgegeben haben. Gleiches gilt für Freitagsziehung. Verpasst man den Abgabetermin, so nimmt der Spielschein bei nächstfolgenden Ziehung teil.