Was kostet Eurolotto?

Sie sind hier:
< Zurück

Unter Eurolotto werden die beiden Mehrstaatenlotterien EuroJackpot und EuroMillions verstanden.

Im deutschsprachigem Raum ist dies bevorzugt der EuroJackpot. Ein ausgefülltes Feld kostet bei dieser Eurolotterie genau 2 €. Hinzu kommt je nach Anbieter noch eine Bearbeitungsgebühr für den Spielschein. Diese können zwischen 0,00 und 0,60 € liegen . Bei Lottohelden.de liegt diese z.B. bei 0,20 € und ist somit eine der Günstigsten unter allen Lottoanbietern. Insgesamt kostet ein Feld dadurch 2,20 €. Jedes weitere Feld kostet zusätzliche 2 €.

Ein Spielfeld bei EuroMillions (bzw. den EuroMillionen) kostet hingegen 2,75 € – 3 €. Hier entfällt die Bearbeitungsgebühr. Jedes weitere Feld erhöht den Spieleinsatz demnach um 2,75 € – 3€.